BIO WINE EXPERIENCE

DER PARK DER COLLI EUGANEI

ERLEBEN SIE UNSERE HÜGEL, WIE EIN ECHTER INSIDER

Die Colli Euganei sind grüne Täler wenige Kilometer entfernt von Padua. Unsere Firma befindet sich auf dem Hügelabhang, weit weg von den stark befahrenen Straßen, mit einem wunderschönen Blick auf die Weinberge. Unser Vorschlag ist sich zu Fuß, zu Pferd oder mit dem Rad in den Wegen zu verlaufen, und die Augen mit der Schönheit einer noch unberührten Natur zu füllen.

ES GIBT SO VIELE ORCHIDEEN HIER

In den Hügeln gibt es sehr viele Baumarten: Weinberge, alte Olivenbäume, Kastanien- und Eichenwälder. Unter den Blumen erzählen wir gerne über die über zwanzig Arten spontaner Orchideen, wie die Schmetterlingsorchidee, die Vesparia und die Holzblume. Unter den Früchten werden Brombeeren, Himbeeren, Granatäpfel, Jujuben, Erdbeerbäume, Haselnüsse, Mispeln und Mandeln gesammelt.

KÖNNEN SIE DEN VÖGELGESANG ERKENNEN?

Viele sind die Tiere, die im Park der Colli Euganei leben. In den Wäldern und Weinbergen können Sie auch Füchse, Wildschweine, Dachs, Hasen und Damwild treffen. Für die am aufmerksamsten wird es leicht sein, eine der 129 (oder mehr) vorhandenen Vogelarten zu erkennen. Vom Falken zum Specht, vom Wiedehopf zum Rotkehlchen.

UNSERE LIEBLINGSPLÄTZE 

Villa dei Vescovi, für diejenigen, die Schönheit lieben. Vollständig in dem Grünen der Colli Euganei. Zwischen den Jahren 1535 und 1542 erbaut, ist es noch vollkommen intakt. Viele Intellektuelle sind hier vorbeigekommen und heute ist es Eigentum der FAI.
Einsiedelei Monte Rua, für diejenigen, die auf der Suche nach Ruhe sind. Eine kleine Kirche, von 14 Zellen in Form von Häusern aus dem Jahr 1530 umgeben. Ein schöner Ort zum Nachdenken. Leider steht es Frauen nicht offen. Colle Mira, für diejenigen, die Natur bevorzugen. Es ist der Hügel mitten in der Stadt Torreglia. Hier können Sie wunderbare Spaziergänge auf der Suche nach Ausblicken machen.
Abtei von Praglia für die Kulturbegeisterten. Dieses Benediktinerkloster beherbergt derzeit die Nationalbibliothek, ein italienisches Nationaldenkmal. Die Abtei befindet sich am Fuß des Monte Lonzina in der Gemeinde Teolo, in der Nähe von Abano Terme.

WAS KÖNNEN SIE AUF DEN COLLI EUGANEI MACHEN?

Fahrrad fahren

Fahrradtourismus | Radtourenring die Ufer der Wasserstraßen entlang. Es beginnt in Padua, 63 km lang und ist mit den Initialen E2 gekennzeichnet. Man trifft Schlösser, Villen, Einsiedeleien. Sehr schön mit Kindern, auch mit dem Wagen oder dem Kindersitz zu fahren.

Mountainbike | Unsere Hügel sind ein Spielplatz fürs Mountainbike im Herzen der Poebene. Wunderschöne Wege für alle Disziplinen und Niveaus. Hunderte Kilometer unvergesslicher single tracks.

Rennrad | Für diejenigen, die sich gerne mühen, gibt es keinen Mangel an Anstiegen auf den Hügeln. Uns gefällt, diese Höhen und Tiefen als kleine Alpenpässe zu sehen. Unser Vorschlag ist, die schönen Teolo und Arquà Petrarca oder Monte Venda zu erreichen.

Picknick machen

Suchen Sie nach einer Wiese, auf der Sie eine Tischdecke ausbreiten können: Wein verdient es, inmitten von der Natur verkostet zu werden.

Rund um unsere Kellerei gibt es viele grüne Ecken für ein Picknick. Von der Gegend Tramonte führt der Sengiari-Weg durch den Wald. Wählen Sie unterwegs den Ort, der Ihnen am besten gefällt. Schließlich Roccolo Bonato, ein Panoramaplateau, das über den vom Pianzo aufsteigenden Weg erreicht werden kann. Sie werden Tische und Bänke finden.

TI PIACE RICEVERE LE CARTOLINE?

Iscriviti alla nostra newsletter

La nostra newsletter si chiama Postcard Quota 101: una volta al mese ti manderemo una foto dei nostri Colli, buone notizie dalla cantina e ti faremo sapere per primo se c’è qualche novità. Sarà un po’ come ricevere una cartolina da un luogo bellissimo, solo che arriva via mail. E se ti iscrivi potrai ricevere subito 5 euro di sconto sul tuo ordine.

Intervento 4.1.1 PSR 2014-2020 | D.G.R. 2112 del 19.12.17 – domanda contributo n° 3869126

Quota 101 srl. – Via Malterreno 12, 35038 Torreglia, PD (Italia)
Tel: +39 0425 410922925 Email: [email protected] P.IVA: IT 00929240281